ON STAGE am 27. August 2022


Zusteigen ab 16:00 Uhr

Echoes of Eris

Echoes of Eris

17:15-17:45 Uhr

Comaniac

18:15-19:00 Uhr

The Gäs

19:30-20:30 Uhr

Balls Gone Wild

21:00-22:00 Uhr

Tyler Leads

22:30-23:30 Uhr



Wir holen die Zukunft auf die Bühne - das wurde bereits 2018 klar, als die Haare von TYLER LEADS über unsere Bühne flogen und es war eigentlich windstill! Es würde den Rahmen sprengen, die begeisterten Kritiken der Fachjournalistik aufzuzählen, die diese fünf Köpfe vorzuweisen haben. Macht aber nichts. Wenn ihr sie bei ROCK am GLEIS gefeiert habt, werdet ihr wissen, wovon wir hier reden: Sky is the limit!



Die GLEISarbeiter verkünden vorfreudig den Auftritt einer Rockband, der 100% Herzblut für ihre Musik nicht genug sind: BALLS GONE WILD werden euch zeigen, wie der Punk und Hardrock der 70er und 80er Jahre mit frischem Wind der Neuzeit vereint wird. Und ihr werdet tanzen und die Haare und Glatzen schwingen - so viel steht fest!



THE GÄS - als sie sich 2017 zusammenfanden, um der hedonistischen Dreifaltigkeit Sex, Drugs and Rock'n'Roll zu huldigen, fanden sie ihren in den 1970er Jahren verwurzelten Sound und legten damit einen Raketenstart hin. Nachdem sich die Berufsmusiker bereits nationale und internationale Bühnen mit diversen namhaften Musikern teilten, werden sie nun die ROCK am GLEIS Bühne zum Beben bringen. Seid dabei, wenn sie das GLEIS erschüttern!



Anno 2012, es war im Frühjahr, da fing es an in einem Kuhstall im beschaulichen Aarau in der Schweiz. Eine Company of Maniacs rief sich ins Leben, um ihrer Passion - dem Heavy Metal - ihren eigenen Stil zu verpassen. Einflüsse von Overkill, Coroner und Sepultura brachten COMANIAC bald auf die Bühne. Zehn Jahre später touren sie bereits quer durch Europa. Jetzt werden sie uns in Darfeld besuchen und die Bretter der ROCK am GLEIS Bühne als erster internationaler Act seit unserem Dasein betreten. Das solltet ihr nicht verpassen!



Wer kennt das nicht? Es muss geredet werden und man tut es doch nicht - doch das Ungesagte verschafft sich irgendwann eine Bühne. Bei ECHOES OF ERIS passiert das mittels hämmernden Gitarrenwänden, Double-Bass-Salven und einer kräftigen Stimme. Wie sie es bereits auf diversen Festival-Bühnen getan haben, zeigen sie uns das jetzt bei ROCK am GLEIS!







Anfahrt / ÖPNV


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.
  • RB51 Dortmund-Enschede bis Bhf Coesfeld
  • dann Bus R81 Coesfeld-Steinfurt (Bhf Bussteig 3/C) bis Rosendahl-Darfeld, Maykamp
  • dann 5 min zu Fuß

Social Media