Das war das 3. ROCK am GLEIS!



Wir, die Gleisarbeiter, sind schwer beeindruckt von euch. Ihr habt uns gezeigt und immer wieder wissen lassen: ROCK am GLEIS kommt echt gut an, dafür möchten wir DANKE sagen! Übrigens - auch die Bands, von Ironbite bis Space Chaser, waren echt begeistert! Also in erster Linie von euch, denn ohne euch gäbe es kein ROCK am GLEIS. 

Die Hitze am Nachmittag hielt zwar den Bühnenvorhof eher (nennen wir es mal) übersichtlich, das war aber verständlich und trübte die gute Laune auch Backstage keineswegs.  Als die Sonne wich, heizte sich der Kessel erst richtig auf. Vom Einlass her verbreitete sich in Windeseile eine frohe Kunde für alle Fahrgäste, die einen unserer Fahrscheine ergattert hatten: AUSVERKAUFT! Und wenn man sich so umsah, hatte selbst der letzte Muffel keine Chance - gute Laune und lachende Gesichter weit und breit!

 

D.A.N.K.E.!

 

Wir freuen uns auf euch 2020!

 

Eure Gleisarbeiter


gleisarbeiter rock am gleis
Foto: Patrick Meinhardt




Anfahrt / ÖPNV


  • RB51 Dortmund-Enschede bis Bhf Coesfeld
  • dann Bus R81 Coesfeld-Steinfurt (Bhf Bussteig 3/C) bis Rosendahl-Darfeld, Maykamp
  • dann 5 min zu Fuß

Social Media